Würdigung für Schieds- und Kampfrichter/innen

Sehr geehrte Vereine und Vorstandsmitglieder,

wir haben erfreuliche Nachrichten für alle Vereine im SSB Wolfsburg:

Aus dem Sportfördertopf der Volkswagen Sportkommunikation stehen für 2023 noch Mittel zur Verfügung, da diese unterjährig von den Vereinen nicht abgerufen worden sind.

In Abstimmung mit der Sportkommunikation Volkswagen haben wir beschlossen, diese Mittel zielgerichtet für Schieds- und Kampfrichter/innen zur Verfügung zu stellen.

Damit wollen wir den Einsatz dieser Personengruppe für die vielfältigen Sportarten würdigen. Ohne ihre Bereitschaft wäre die Ausübung des Sports unter Wettkampfbedingungen nicht möglich. Leider wird diese Aufgabe viel zu wenig wertgeschätzt und honoriert. Das Gegenteil ist leider häufig der Fall.

Zur Abwicklung:

Bis zum 14.12.2023 können alle Mitgliedsvereine im Stadt Sport Bund Wolfsburg für ihre im Jahr 2023 aktiven Schieds- und Wettkampfrichter/innen einen Antrag auf Förderung stellen.

Der „Wert“ einer aktiven Lizenz liegt bei 100 € pro Person. Also seien Sie schnell, denn es gilt das sportliche Motto: „first come, first served“. Ist der Topf leer, endet das Projekt. Verfügen Personen über mehrere Lizenzen in unterschiedlichen Sportarten, kann für jede Lizenz beantragt werden.

Die einmalige zweckgebundene Auszahlung (Vorgesehen für Kleidung, Ausrüstung etc.), kann beim „StadtSportBund Wolfsburg e.V.“ über die E-Mailadresse info@ssb-wolfsburg.de formlos gestellt werden. Wichtig dabei ist: Die Mittel müssen direkt den Schiedsrichtern zugutekommen und für Ausrüstung, Kleidung o.Ä. genutzt werden! Entsprechende Nachweise sind auf Nachfrage zu erbringen.

Gemeldet werden kann als Exceltabelle mit Angabe der Vereinsdaten und der aktuellen IBAN des Vereins, Name und Lizenznummer des Schiedsrichters/Kampfrichters. Die Auszahlung erfolgt dann noch bis Ende des Jahres 2023 auf das angegebene Vereinskonto.

Bitte helfen Sie mit und unterstützen unserer Aktion zur Würdigung der Aufgabe des Schieds- und Kampfrichterwesens. Informieren Sie Ihre Abteilungen! Stellen Sie Anträge!