Sportjugend

Schutz vor sexualisierter Gewalt

SCHWEIGEN SCHÜTZT DIE FALSCHEN!
Gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt im Sport

Der LandesSportBund Niedersachsen e.V. und die Sportjugend Niedersachsen haben das gemeinsame Projekt Schutz vor sexualisierter Gewalt von Kindern und Jugendlichen im Sport: Prävention, Intervention, Handlungskompetenz 2011 mit einer Laufzeit bis 2020 gestartet.

Mit dem Projekt sollen hauptberuflich und ehrenamtlich Tätige in Sportvereinen, Sportbünden und Landesfachverbänden mit unterschiedlichen Angeboten unterstützt und so Handlungssicherheit im Umgang mit dem Thema hergestellt werden.

Weitere, wichtige Informationen zum Projekt, Dokumentationen, schnelle Hilfen, Materialien, etc. erhalten Sie auf den Internetseiten der Sportjugend Niedersachsen.